Akupunktur

Warum interessieren Sie sich für Akupunktur?

Weil Sie von Erfolgen gehört haben – im nahen Familienkreis, von Bekannten oder aus der Presse? Vielleicht haben Sie auch selbst schon mit dieser Therapieform Bekanntschaft gemacht und sich von der Wirkung überzeugen können?

Schön, dass die Wissenschaft immer mehr Beiträge und Nachweise für die Wirksamkeit der Methode liefert – sie erhält damit immer mehr ihren ganz offiziellen Stellenwert in der Schulmedizin.

Dass Akupunktur wirkt, haben innerhalb der letzten 10 Jahren Hunderte von wissenschaftlichen Arbeiten aufgedeckt und bewiesen. Auch wurden inzwischen recht genau die Mechanismen des Stoffwechsels geklärt, die bei einer Nadel-Behandlung im Körper ablaufen und bewirken, dass Schmerzen gestillt und Allergien geheilt werden können.

Akupunktur hat nun auch eine weitere hohe Anerkennung erfahren:

Die Bundesärztekammer hat Akupunktur in den Katalog der offiziellen ärztlichen Ausbildungsinhalte aufgenommen! Ob dies ein erster Schritt ist, mehr Harmonie in ein Gesundheitssystem zu bringen, das am Wanken und Schlingern ist…?

Wir therapieren mittels traditioneller chinesischer Akupunktur folgende Erkrankungen:

  • Akne
  • Schuppenflechte
  • Schmerzen
  • Herpes und Gürtelrose
  • Allergien
Weiter verwenden wir Akupunkturen für Störungen des Immunsystems bei chronischen Erkrankungen wie z.B. Rheuma.